Geocaching Blog Schweiz

Aktuelles rund um Geocaching in der Schweiz

Dosen waren gestern, heute loggt man Häuser

| 14 Kommentare

Wir wollen ja nicht immer nur negative Beispiele publizieren und haben schon seit einer Weile einen tollen Cache in petto. Ich werde im Artikel den Namen und den Ort des Caches nicht nennen um einen „Run“ auf das tolle Versteck zu verhindern. Die Leser bitte ich, in den Kommentaren den Cache nicht zu verraten, sofern sie wissen wo er liegt. Selbstverständlich gebe ich den GC Code gerne per Mail raus.

Soviel sei verraten: Der Cache liegt in der Schweiz und da in der Region ZH.

Am Anfang steht nur ein unscheinbares Fragezeichen auf der Karte. Das Listing sieht nach einem klassischen Mystery aus. Man recherchiert mit Hilfe von Dr. G. Oogle einige nicht besonders schwierige Begebenheiten. Daraus berechnet man sich Koordinaten und sucht diesen Punkt auf. Am Zwischenposten angekommen findet man nach einiger Suche die Koordinaten für den Final.

Und ebendieser Final hat es wirklich faustdick hinter den Ohren! Die Owner schöpfen hier wirklich aus den vollen. Uns wurde der Cache auch schon von verschiedener Seite empfohlen und neulich hatten wir Zeit und waren in der Region um uns diesem Spektakel zu widmen.

Am Final findet man ausnahmsweise mal keine Tupperdose sondern einen ganzen Cache-Raum. Oder besser gesagt ein ganzes Cache-Haus! Nachdem man auch noch den Schlüssel zu diesem Raum gefunden hat, steht einem ausgiebigen Loggen nichts mehr im Weg. Ausnahmweise ein Cache, den man auch bei schlechtem Wetter problemlos machen kann, da das Logbuch garantiert nicht nass wird :-)

Leider hatten wir keine Kamera dabei und ich musste auf mein Handy zurückgreifen. Man möge mir die bescheidene Fotoqualität verzeihen.

Autor: sch4tzsucher

Baujahr 81, Wohnhaft im Zürcher Unterland, Grosse-Dosen-Fan

14 Kommentare

  1. Du würdest mir eine grosse Freude machen wenn Du mir
    den Code dieser groessten „“Dose“ der Welt schreibst.

  2. Ja, ich würde mich auch brennend für die GC-Nummer interessieren! Könnte ich diese auch bekommen?

  3. Hallo Sch4tzsucher

    Dieses Cache-Haus würde ich gerne entdecken.

    Vielen Dank für den GC-Code

  4. Da ich am Dienstag Morgen hier einen Besuch abstatten möchte wöre ich um einen Hinweis von Dir froh

  5. Das klingt ja spannend !!
    Kann ich die GC Dtaen haben ??

  6. Hi zusammen

    Kannst du mir auch den GC Code senden.

    Wäre mal was für unsere nächste Züri Tour

    Merci

    Gruss
    mischu

  7. hallo

    ein wirklich sehr gutes versteck!

    kannst du mir den gc code schicken? ich will da auch hin!

    danke dir schon im vorraus…

  8. Die Beschreibung zum Cache klingt sehr anmächelig. Aufgrund des vierten Bildes mit dem Logbuch lässt sich sogar herausfinden, wo der Cache sich befindet. Da werden wir sicher auch demnächst mal einen Besuch abstatten. Danke für die Cacheempfehlung.

  9. Hoffentlich bleibts dort noch lange so… Leider tauchen ja irgendwann meistens doch irgendwelche völlig verstandbefreite Randalierer auf :(

  10. coool…und es macht es mir deswegen so sympathisch, da anscheinend nicht die wände bekrakelt werden sondern riesenhefte ausliegen…da sag ich mal: Daumen hoch!

Schreibe einen Kommentar